Trickkiste Seite 58

Eine Schaumstoff Sattelunterlage anfertigen
Mal ehrlich, der Sattel ist alles andere als bequem, das macht sich bei längeren Fahrten & besonders während einer der zahlreichen Ausfahrten von bis zu 80 km. & mehr die im Sommer bundesweit & im benachbarten Ausland stattfinden bemerkbar.
Die original Sattelunterlage ist nur ein paar mm. dick & das Trennvlies schützt nicht wirklich vor den Sattelfedern, so daß die untere Rückenpartie & der Allerwerteste ziemlich in Mitleidenschaft gezogen werden.
Um dem vorzubeugen, fertigen wir eine dickere Schaumstoff Sattelunterlage mitsamt Trennteil aus stabilem PVC an.
Als erstes brauchen wir eine quadratische Schaumstoffplatte vom Bastelladen.
Die Satteldecke dient hier als Kontur-Vorlage.

Eine scharfe Schere erleichtert die Arbeit.
Links die original Sattelunterlage, der Unterschied zu der neuen Unterlage ist nicht zu übersehen.
Das alte Trennvlies hat ausgedient.
Aus einem Rest PVC Bodenbelag, wird ein neues Trennteil hergestellt, das zwischen der Schaumstoffunterlage & den Sattelfedern als Schutz dient.
Da muss noch etwas nachgeschnitten werden.
Die Schaumstoffunterlage.
Das PVC Trennteil.
Um genau zu passen, sollte noch etwas Material entfernt werden
Die stabilere glatte PVC Seite zeigt nach unten zu den Federn.
Die Federn sind gut zu erkennen.
Ab jetzt machen längere Fahrten wieder Spaß & der Allerwerteste wird's danken.
©2019 Lepaturs Productions. Alle Rechte vorbehalten.