Trickkiste Seite 16

Das Kurbelwellenlager 6203 von der Welle entfernen
Es gibt mehrere Methoden das Lager von der Kurbelwelle zu entfernen, manche benutzen 2 grosse Schraubenzieher, klemmen sie zwischen Welle & Lager & versuchen durch die Hebelwirkung das Lager zu entfernen.
Dabei kann es leicht passieren dass die Spitzen der Schraubenzieher abbrechen.
Andere sind radikaler & trennen das Lager von der Welle mit einem Drehmel.
Wir machen es uns etwas einfacher & zeigen wie es mit dem richtigen Werkzeug & ein paar Handgriffen geht.
Hier haben wir die Kurbelwelle mit dem Lager das entfernt werden soll.
Jetzt drehen wir die 2 Sechskantkopf-Muttern M 10.00 x 1.00 fest aneinander auf die Kurbelwelle.
Dann legen wir eine grosse Unterlagscheibe auf die Muttern.
Als nächstes stecken wir ein Rohr auf die Welle.
Wir brauchen einen grossen Schraubstock auf dem wir den Lagerrand auf den beiden leicht geöffneten Backen legen.
Mit ein paar gezielten Hammerschläge auf das Rohr, treiben wir das Lager von der Kurbelwelle runter.
Zum Schluss wird das Rohr, die Scheibe, die Muttern & das Lager entfernt.

©2016 Lepaturs Productions. Alle Rechte vorbehalten.