Trickkiste Seite 17

Bordwerkzeug dass mitgeführt werden sollte
Generell sollte jeder Solexist etwas Bordwerkzeug dabei haben, unverzichtbar ist es aber bei den vielen diversen Ausfahrten die im Sommer stattfinden (Termine 2017) , sei es um sich selber oder einem anderen Solexfahrer bei eine Panne behilflich zu sein.
Wer sich mit einem defekten Motor mitten in der Natur befindet, ist froh das benötigte Werkzeug parat zu haben.
Folgende Werkzeuge sollte man dabei haben.
Einen 7er, 9er, 10er, 13er & 14er Ring-Maulschlüssel, einen Winkelschlüssel, einen Rundgriff-Nuss-Schraubendreher mit 7er, 8er, 9er, 10er Nuss, eine Verlängerung für Winkelschlüssel & Rundgriff-Nuss-Schraubendreher, eine mittlere Schraubendreher Nuss, eine Kombizange, einen kleinen Schraubendreher, einen Zündkerzenschlüssel & einen Polradabzieher.
Die Nüsse & Abzieher-Schrauben finden in eine kleine Plastikschachtel ihren Platz damit sie nicht verloren gehen.
Alle Teile werden in einem Tuch & dann in eine Plastik Tüte verstaut um sie vor Feuchtigkeit zu schützen.
Das "Päckchen" stecke ich in eine Tasche die am Lenker befestigt wird.
Je nachdem wo ich eine Rast mache, ist die Tasche schnell vom Lenker entfernt & kann mitgenommen werden.
©2016 Lepaturs Productions. Alle Rechte vorbehalten.