Trickkiste Seite 49

Den Kondensator mit einem einfachen Kondensatorprüfgerät prüfen
Den Kondensator an die Klemmen anschließen & das Gerät am Strom anschließen.
Die Taste drücken & ein paar Sekunden halten.
Das Birnchen leuchtet auf & erlischt langsam, der Kondensator ist in Ordnung.
Das Birnchen leuchtet auf & brennt dauernd, der Kondensator ist defekt (wie in unserem Fall).
Das Birnchen blinkt, der Kondensator hat einen Isolationsfehler.
Den Kondensator nach der Messung durch überbrücken entladen.
Anhand der Skizze, kann das Gerät nachgebaut werden.
Als Gehäuse dient eine Aufputz-Verteilerdose aus dem Baumarkt, der Kondensator wird mit Krokodilklemmen an das Prüfgerät angeschlossen.
Die Schaltung steht unter Netzspannung, lassen sie sich von einem Fachmann helfen sollten sie keine Erfahrung mit Netzspannung haben.
Für den Nachbau wird keine Haftung übernommen.


©2018 Lepaturs Productions. Alle Rechte vorbehalten.