Funktionsweise der Kraftstoffpumpe.



Was für eine Technologie:
Die Kraftstoffpumpe des VéloSolex ist eine Verdrängungspumpe, das heißt, die Mischung (Sprit + Öl) bewegt sich von einem Punkt zu einem anderen, nicht kontinuierlich sondern in Paketen, also ein bestimmtes Volumen pro Membran- Schlag, wie ein menschliches Herz.
Die Rolle der Kugeln:
Um die Mischung aus dem Tank zum Vergaser zu fördern, müssen wir bestimmten Regeln was die Mischung und deren Bewegungs- Fluss wir bereits kennen beachten. Es ist die Rolle der Kugelventile. Es sind zwei an der Zahl, sie hindern den Sprit an die Rückkehr in den Tank, während die Strömung zum Vergaser erzwungen wird. Es ist die Mischung die die Kugeln unter der Mitwirkung der Membran bewegt, und unsere Kugelventile öffnen und schließen sich gegenseitig, während eins offen ist, ist das andere geschlossen.
Die Kugeln stecken auf dem Sitz, der Durchgang des Gemisches kann nicht stattfinden.
Die Kugeln erheben sich von ihrem Sitz, das Gemisch kann durchfließen.
Grüne Pfeile, als Symbol für die Kraftstoff-Öl-Gemisch strömung.
Rosa Pfeil, fluss der unterdruck Energie.

Falls Ihnen mal eine Kugel abhanden kommen sollte, können Sie sich mit eine Tinten Patrone (vorzugsweise Waterman) behelfen.
Die Kugel aus der Patrone ist wie das Original aus Glas und passt perfekt.
©2013 Lepaturs Productions. Alle Rechte vorbehalten.